Cars Bett – die besten Autobetten kaufen

Der Cars Film von Pixar schlug ein wie eine Bombe. Ganze Herscharen von Kids pilgerten in den inzwischen aus mehreren Folgen bestehenden Film. Disney und dazu gehört Pixar und Cars wäre nicht Disney wenn nicht zeitgleich zum Film das Merchandising anlaufen würde. So erfreuen sich die Cars Betten von Pixar unter jungen Menschen großer Beliebtheit. Denn nur die wahren Fans können ein Cars Bett ihr eigen nennen.

Cars Bett kaufen

Auf was sollten Sie achten?

  • Rezessionen
  • Preis
  • Bewertungskriterien
  • Materialien- Ökotests
  • Beantwortete Fragen
  • Gewicht und Farben
  • Versand und Versandkosten
  • eventuelle Bekanntheitsgrad

Manche Produkte weisen eine geringe Menge an Rezessionen auf, aber der Grund liegt an der Neuheit des Cars Bett. Sind erst wenige Bewertungen gespeichert, jedoch ausschließlich gute, dann sollte dies kein Hinderungsgrund sein.
Manche Kinderbetten lassen sich unter Umständen zu guten Juniorbetten umbauen. Dadurch können Sie Geld sparen und Ihr Kind besitzt zu jeder Zeit das richtige Bett.
Sie sollten genug Zeit einplanen, um das richtige Cars Bett für Ihren Sprössling zu suchen.

Wie gut ist die Qualität des Cars Bett?

Kinderbetten erfüllen unter anderem einen pädagogischen Aspekt, es erweitert auf sanfte Art und Weise das Erkundungsgebiet Ihres Kindes, ohne schützende Grenzen zu zerstören. Inwiefern kann das gesagt werden? Die Größe bietet Ihrem Kind mehr Freiheit, doch für die Kleinen bleibt es trotzdem überschaubar.
Das Design des Cars Bett, durch bunte Farben und kleinen Verzierungen, schafft es eine freundliche kindgerechte Atmosphäre.
Ein Disney Cars Bett hilft Ihrem Kind sich geborgen zu fühlen und doch aufgrund der großen Liegefläche von 140 x 70 cm nicht eingesperrt zu sein. Es verschafft abends eine anheimelnd Atmosphäre zum Einschlafen und ist tagsüber absolut stabil um zum Hüpfen genutzt zu werden. In einigen Fällen befindet sich eine kleine Bank am Bettende. Sie ist ideal zur Aufbewahrung von Spielzeug. Das Kinderbett, lebt den äußerst guten Charakter von Lightning McQueen, durch Rollenspiele tagsüber kann Ihr Kind auch zu solchen Heldentaten animiert werden.

Besondere Cars Betten

Wer ein Cars Bett kaufen möchte sollte insbesondere folgende Produkte beachten:

Ein Reisebett im Car Design

Kinderschlafsack und Luftbett in einem – das Junior-ReadyBed. Auch für unterwegs kann sich Ihr Kind in das Autoleben hineinversetzen. Selbst im Urlaub kann es sich mit den Filmcharakteren verbunden fühlen. Bei diesem Reisebett sind wie in den meisten Fällen der Bezug und das Kissen waschbar. Dadurch bleibt das Cars Bett immer sauber und frisch. Bei den Betten für unterwegs wird eine Luftpumpe und eine Tragetasche mitgeliefert. So können Sie schnell und an jedem Ort das Bett aufbauen.
Genug Platz bietet es auch für Pyjama Partys, denn es besitzt eine Liegefläche von 150 x 62 x 20 cm.

Cars Bett Lightning McQueen mit elektrischen Extras

Das Cars Bett wird geliefert mit Stickern und LED beleuchteten Scheinwerfern. Weil es nur vier Bauteile und eine bebilderte Bauanleitung besitzt, ist es schnell im Kinderzimmer aufgebaut. Der Lattenrost fördert den guten Schlaf Ihres Zöglings. Das robuste Design wird durch den ABS Kunststoff abgerundet.

Worlds Apart 455CRS Cars 2 Cosytime Kinderbett

Günstig und einfach ist das kleine Cars Bett. Es bietet eine Größe von 147 x 75 cm. Es ist geeignet für Kinder von ein bis fünf Jahre. Und es weißt keine spitzen Holzkanten auf, denn an allen vier Teilen ist es aus druckluftgeformtem Plastik gestaltet, welches als Rausfallschutz dient. Der Rahmen ist aus lackiertem Stahlrohr. Dadurch bekommt das Bett noch mehr den Cars Charakter. Wer nach einem günstigen Cars Bett sucht liegt hiermit genau richtig.

Über das Motiv der Cars Betten

Cars ist ein Kinderanimationsfilm von Pixar, mit vielen bekannten deutschen Synchronstimmen. Da fallen Namen wie Niki Lauda, Mario Barth, Franziska van Almsick, Cora und Michael Schuhmacher, um nur einige zu nennen. Der Filmstart in Deutschland war am 7. September 2006. Der Produzent und Regisseur John Lasseter arbeitete erstmals als Regisseur an einem Film 1999 mit, Toy Story 2. Der gesamte Film wird ohne Teilnahme von Menschen gespielt. Alle Charaktere sind Autos, die sich wie Menschen oder Tiere benehmen. Der zweite Teil erschien 2011. Und dieses Jahr soll der dritte Teil ins Kino kommen, Cars 3: Evolution. Lassen Sie sich überraschen, welche Synchronstimmen dort mitmischen werden.

Um was geht es?

Bei jedem Cars Bett geht es um Rennautos
Bei jedem Cars Bett geht es um Rennautos

Im letzten Rennen, der „Piston Cup“, gab es leider nur ein dreifaches Unentschieden, deswegen muss „Lightning McQueen, NASCAR-Auto, zum Entscheidungsrennen nach Los Angeles. Der Weg dorthin erweist sich allerdings als nicht so einfach, denn er wird von seinem Transport-Truck getrennt. Lightning McQueen muss somit seinen Weg alleine nach Kalifornien finden. Orientierungslos und ohne Scheinwerfer landet er auf der berühmten Route 66. In Radiator Springs, einem Dorf auf dem Weg, zerstört er durch einen dummen Zufall die einzige befahrbare Dorfstraße. Wie im wirklichen Leben kommt es zu einer Verurteilung, Reparation.
Bei diesem Unterfangen schließt er Freundschaft mit dem Abschleppwagen Hook. Natürlich folgt eine Liebesaffäre mit Sally, dem Porsche. Durch sie erfährt er, wie das Leben im Dorf früher ausgesehen hat, was sich dann aber komplett veränderte durch die neue Interstate. Auch Sally verfügt über ein früheres Leben, indem sie eine erfolgreiche Anwältin in Los Angeles war. Doch das Großstadtleben ließ sie flüchten und nun genießt sie die beeindruckende Landschaft im Dorf.Es wäre keine schöne Geschichte, wenn es nicht Probleme geben würde. Lightning machte sich eigentlich ein wenig über den Doc Hudson lustig, aber auch dieses Auto besitzt eine traurige Geschichte. Früher war er ein berühmter Rennwagen, nach dem Unfall wurde er aus dem Rennstall geschmissen. Warum auch McQueen ihn, am Anfang, mit Verachtung strafte.
Als der Straßenbau beendet ist, hat sich McQueen mit allen Dorfbewohnern angefreundet und möchte am liebsten auf Dauer im Dorf wohnen. Doc Hudson sorgte jedoch dafür, dass die Presse und auch das Rennteam Lightning wieder fanden.
Aufgrund der schönen Erlebnisse ist Lightning beim Rennen allerdings total unkonzentriert und liegt weit im letzten Feld. Die Wendung kommt, weil er seine neuen Freunde in den Zuschauerreihen erblickt und gibt Gas. Das Rennen ist schon fast für ihn entschieden, aber als sein alter Konkurrent King aus dem Rennen geworfen wird, ändert sich das Blatt noch einmal. Für King ist es das letzte Rennen vor dem Ruhestand, darum schiebt McQueen den sehr beschädigten King über die Ziellinie und verhilft ihm zu einem tollen letzten Rennen. Dadurch ist der Piston Cup zwar verloren, jedoch nicht der Respekt von allen anderen Autos. Dem King werden nämlich die gleichen Erlebnisse erspart wie dem Doc Hudson damals.
Natürlich kommt alles zu einem Happy End. Lightning zieht in sein Lieblingsdorf und eröffnet ein neues Rennhauptquartier. Dadurch wird dem Dorf wieder Ansehen zuteil. Mit seiner Sally eröffnet er ein kleines Autohotel, „Wheel Well“. Was der neue Film bringt, werden wir bald wissen. Mit dieser Geschichte im Kopf machen die Cars Betten für Kinder mehr Sinn. Die Charaktere helfen sich untereinander. Wer möchte diesen Einfluss nicht für seine Kinder?

Was tun wenn das Cars Bett nicht genug ist?

Natürlich gibt sich ein junger Cars Fan nicht nur mit einem Bett zufrieden. Dazu brauch man natürlich die passende Bettwäsche, die Spielautos und noch vieles mehr. Zumindest ersteres ist gar nicht so teuer, tolle Cars Bettwäsche fängt schon bei circa 15 Euro an.

Schlagwortwolke

  • Autobett
  • Kinderbett Cars
  • Cars Kinderbett
  • Bett Cars